02162 – 4414 Bücklersstraße 33, 41751, Viersen
Jahresabschluss

Informationen zum Jahresabschluss – Viersen

Für mittelgroße und größere Unternehmen steht am Ende des Jahres der Jahresabschluss an. Des Weiteren gilt es zu beachten, dass für manche Unternehmen außerdem eine Offenlegungspflicht vorliegt – informieren Sie sich, um unschöne Überraschungen zu vermeiden vorher.

Jahresabschlüsse sind notwendig für:

  • Pensionsfonds
  • Handelsgesellschaften (OHG)
  • Kommanditgesellschaften (KG)
  • Kapitalgesellschaften
  • Genossenschaften
  • Kreditinstitute
  • Finanzdienstleister
  • Versicherungsunternehmen

Bei kleineren Unternehmen, wie man sich schon denken kann, ist ein aufwendiger Jahresabschluss nicht notwendig – es genügt die Anfertigung einer Bilanz. Dafür genügt es, eine Einnahme-Überschuss-Rechnung anzufertigen; eine Gewinn- und Verlustrechnung ist hier nicht von Nöten. Sollten Sie nicht sicher sein, was für Sie zutrifft, können Sie uns jeder Zeit in Viersen kontaktieren.

Durch die mit dem Jahresabschluss verbundene Frist, müssen betroffene Unternehmen den Jahresabschluss innerhalb von 12 Monaten erstellen, veröffentlichen und außerdem extern prüfen lassen.
Damit bedeutet der Abschlussbericht für jedes Unternehmen vernünftig sortierte und aufgezeichnete Daten. So müssen ein Lagebericht, die Jahresbilanz, die Gewinn- und Verlustrechnung und außerdem der Anhang angefertigt werden. Nicht-KGs müssen nur die Bilanz und die Gewinn-/Verlustrechnung vorweisen.

Die notwendigen Bestandteile bestehen aus:

  • Anhang: Dieser dient der Aufschlüsselung der Finanzpositionen eines Unternehmens. Die „einfachen“ Zahlen reichen dem Finanzamt als Angabe oft nicht aus.
  • Lagebericht: Der vollständige Geschäftsablauf wird im Detail aufgeschlüsselt. Damit verbunden muss auch ein Vorcast für das nächste Jahr angefertigt werden.
  • Die Bilanz: Die Passiva (den Schulden) eines Unternehmens werden den Aktiva (dem Vermögen) gegenübergestellt.
  • Gewinn- und Verlustrechnung: Bei dieser werden die jährlichen Erträge eines Unternehmens und die Aufwände zusammengefasst.

Wie man also unschwer erkennen kann, bedeutet der Jahresabschluss für ein Unternehmen immer einen erheblichen Aufwand. Gerade hier kann ein erfahrener Steuerberater Ihnen deutlich Zeit einsparen. Bei größeren Unternehmen ist es ohnehin Pflicht, dass der Jahresabschluss Extern überprüft wird.
Bei allen steuerlichen Fragen und Anfragen können Sie uns stets in unserem Büro in  Viersen kontaktieren. Wir freuen uns Ihnen zur Seite stehen zu können.